Hotelfachschule Garmisch-Partenkirchen

Blog der Hotelfachschule Garmisch-Partenkirchen

Studienfahrt an die Côte d’Azur

Hinterlasse einen Kommentar

Sylt und die Toskana waren die letzten beiden Ziele. Die Klasse FS 1 hat sich jetzt für ihre Studienfahrt die „azurblaue Küste“, die  Côte d’Azur, ausgeguckt. Zielort war Juan-les-Pins in der Nähe von Antibes:

Cotedazur

Da ich nicht dabei war, kann ich natürlich auch nix erzählen. Dem Vernehmen nach war’s aber sehr schön, sehr interessant, sehr informativ, sehr kurzweilig und  – sehr warm. Dabei waren: 24 Studiosi der FS 1 und meine beiden Kolleginnen Angela Kanter und Doris Selmann (die auch den folgenden Bericht zusammen gestellt hat – danke!).

Hier der Ablauf der Tage vom Montag, 22.07.09 bis Samstag, 27.07.09:

Montag, 22.07.09

  • Um 22:00 Uhr fährt der Bus in Garmisch-Partenkirchen ab. Nächtliche Busfahrt.

Dienstag, 23.07.09

  • 10:00 Uhr: Ankunft in Juan-les-Pins. Das Quartier in der Bungalow-Anlage wird bezogen. Orientierung in der unmittelbaren Umgebung.
  • Vormittags: Besuch von Juan-les-Pins und Antibes, insbesondere der typisch französischen Markthallen in Antibes.
  • Abends: gemeinsamer Grillabend.

Mittwoch, 24.07.09

  • Morgens: Besuch der Ile Saint-Honorat (eine der beiden Iles de Lérins); geführte Besichtigung der alten Klosteranlage. Besuch der Boutique mit den von den Mönchen hergestellten Produkten:  Weine, Liköre, Honig …
  • Später: Vorführung der französischen Art der Zubereitung von Langusten.
  • Nachmittags: Besuch der Altstadt von Cannes mit der Besichtigung der typisch französischen Lebensmittelgeschäfte, z. B. La ferme Savoyarde mit über 1000 französischen Käsespezialitäten. Außerdem auf dem Programm: Schokoladenladen, Vorspeisengeschäft und Läden mit provencalischen Spezialitäten.

Donnerstag, 25.07.09

  • Vormittags: Besuch der Ölmühle Mouins de la Brague mit Führung in französischer Sprache. Vortrag über die Herstellung von Olivenöl in früherer Zeit und heute. Besuch des angeschlossenen Geschäfts inklusive Olivenölverkostung.
  • Mittags: Besichtigung der Parfumerie Galimard in Grasse mit Führung über den Prozess der Extraktion zur Herstellung von Parfüms.
  • Abends: gemeinsames Essen in einer typisch französischen Brasserie.

Freitag, 26.07.09

  • Mittags: Besuch von Eze
  • Nachmittags: Besuch von Monaco, Gärten, Palast, Yachthafen …
  • Abends: Besuch des traditionellen und typisch provencalischen Restaurants in Alt-Antibes: Le Village

Samstag, 27.07.09

An alle, die dabei waren: Schreiben Sie (Kommentar), was Ihnen am Besten gefallen hat!

Hier einige Impressionen (mehr Bilder gibt es demnächst auf Flickr):

Im Camp

Im Camp

Im Camp - Frühstück

Im Camp - Frühstück

Bayern an der Cote d'Azur

Bayern an der Cote d'Azur

Kloster Honorat

Kloster Honorat

Ölmühle

Ölmühle

Klasse (Teil)

Klasse (Teil)

Parfümerie Galimard

Parfümerie Galimard

Am Strand

Am Strand

Hotel Chevre d'Or

Hotel Chevre d'Or

Hotel Chevre d'Or

Hotel Chevre d'Or

Musee Escoffier

Musee Escoffier

Lukullisches

Lukullisches

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s